Was man im Januar pflanzen sollte: die perfekten Pflanzen für Gemüsegarten, Balkon und Garten

Wer einen grünen Daumen liebt, weiß genau, dass nicht alle Pflanzen zu jeder Jahreszeit kultiviert und gepflanzt werden können . Um ein starkes und üppiges Ergebnis aus den Sämlingen zu erzielen, müssen Sie sich außerdem mit Leib und Seele dafür einsetzen.

Doch wer den Pflanzenanbau liebt, lässt auch in den kältesten Monaten des Jahres nicht darauf verzichten . Tatsächlich ist es sogar im Januar möglich, einige Pflanzen zu züchten, aber Sie müssen bedenken, mit welchen Pflanzen Sie ähnliche Arbeiten mit dem grünen Daumen durchführen können.

Wenn Sie Lust haben, sich auch in den kälteren Monaten um Ihre Pflanzen zu kümmern, müssen Sie nur die unten aufgeführten Richtlinien befolgen .

Selbst der Monat Januar kann Ihnen mit den richtigen Pflanzen eine wunderbare Blüte bescheren.

Was Sie im Januar pflanzen können: Kälteresistente Pflanzen zum Pflanzen im Garten, im Gemüsebeet und auf dem Balkon.

Auf dieser Seite erfahren Sie, welche Pflanzen auch im Januar angebaut werden können . Wenn Sie diese Richtlinien befolgen, ist dies in den kälteren Monaten des Jahres kein Problem.

Bevor wir beginnen, muss jedoch betont werden, dass es nur wenige Pflanzenarten gibt, die der Kälte zu Beginn des Jahres standhalten können, und dass ihre Aussaat zudem sehr schwierig ist.

Wenn Sie in Ihrem Garten Pflanzen anpflanzen möchten , ist es am wichtigsten , einen oder mehrere Wabenkästen zurückzugewinnen , um keine Zeit und Energie zu verschwenden . Die Wabenkästen sind gerade deshalb sehr wichtig, weil sie die Temperatur beim Einsetzen der Setzlinge auf einem akzeptablen Niveau halten können .

Damit dieses Unterfangen gelingt, empfiehlt sich die Aussaat von Sellerie und Blumenkohl , die sehr frostbeständige Gemüsesorten sind. Wenn Sie möchten, können Sie auch Himbeeren und Karotten pflanzen , die selbst unter wirklich extremen Bedingungen eine großartige Leistung erbringen.

Nachdem Sie herausgefunden haben, welche Pflanzen sich am einfachsten in Ihrem Garten pflanzen lassen und welche auch der stärksten Kälte standhalten, müssen Sie nur noch herausfinden, welche Pflanzen im Monat Januar im Garten oder auf Ihrem Balkon gepflanzt werden können.

Welche kälteresistenten Pflanzen kann man auf dem Balkon und im Garten pflanzen?

Wer einen grünen Daumen liebt und nicht anders kann, als sich ihm zu widmen, kann dies auch in den kältesten Monaten des Jahres tun.

Aber in diesem Fall ist es klar, dass man etwas mehr Aufmerksamkeit walten lassen und Pflanzen auswählen muss, die kälteresistent sind .

In diesem Fall erfahren Sie weiter unten, welche Pflanzen Sie im Januar auf dem Balkon oder im Garten anbauen sollten .

Wenn Sie es lieben, sich auf Ihrem Balkon mit Vasen und Töpfen zu umgeben, können Sie im Januar einige Rosmarinpflanzen säen . Dies ist tatsächlich eine der widerstandsfähigsten Pflanzen gegen Nachtfröste. Sie können auch Radieschenzweige und Thymiantriebe pflanzen .

Selbst wenn die Möglichkeit besteht, dass Sie am Ende des Monats nicht das gewünschte Ergebnis erzielen, können Sie versuchen, etwas Rucola zu pflanzen.

Im Januar können Sie in Gebieten mit milderem Klima auch Knoblauch , Zwiebeln und Lauch anpflanzen .

Befolgen Sie diese Richtlinien und alles wird einfacher.