Orchideen reinigen die Luft und verbessern die Stimmung. Wie man sie heilt!

Orchideen reinigen die Luft zu Hause und verbessern unsere Stimmung. Einigen wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge gibt es tatsächlich viele Pflanzen, die sich zur Reinigung geschlossener Umgebungen eignen, da sie in der Lage sind, viele giftige Substanzen wie Benzol, Formaldehyd und Xylol zu filtern und zu beseitigen. Es handelt sich um Stoffe, die wir im Haushalt einatmen, weil sie von unseren Geräten, den verwendeten Farben, Reinigungsmitteln und vielem mehr freigesetzt werden. Sie versorgen uns mit zusätzlichem Sauerstoff, da sie Kohlendioxid eliminieren.

Orchideen reinigen die Luft und verbessern die Stimmung. Wie man sie heilt!

Diese prächtigen und farbenfrohen Pflanzen verbessern unsere Stimmung dank der Freude, die uns ihre Farben und Formen bereiten. Ein Naturblitz, der in unserem täglichen Leben auftaucht.
Wenn wir über eine gute natürliche Beleuchtung verfügen, wäre es angebracht, in jedem Raum mehr als eine Pflanze zu platzieren.

Die Orchideen:

Diese Pflanze reagiert äußerst empfindlich auf falsches Gießen, weshalb es wichtig ist, einige sehr wichtige Hinweise zu befolgen. Kalkhaltiges Wasser ist für sie giftig. Ideal wäre die Nutzung von Regenwasser. Wichtig ist, dass es niemals zu Wasserstagnation kommt

Orchideen können auf zwei Arten gegossen werden:

  • durch Eintauchen : Die Pflanze sollte in ein Becken mit Wasser bei Raumtemperatur eingetaucht werden, ohne jedoch die Blätter zu benetzen. Sie müssen die Wurzeln ausreichend befeuchten. Dies dauert etwa 10 bis 15 Minuten. Sobald dies erledigt ist, entfernen Sie sie und lassen Sie das überschüssige Wasser abtropfen. Benutzen Sie keine dunklen Gefäße, denn auch die Wurzeln brauchen Licht.
  • am Rand des Topfes : Bei dieser Technik befeuchten wir die Pflanze, ohne sie ins Wasser zu tauchen, das heißt, wir müssen das Wasser direkt vom Rand des Behälters aus gießen und dabei darauf achten, den Stängel der Pflanze nicht zu benetzen.

Um zu verstehen, wann der richtige Zeitpunkt ist, unseren Sämlingen Wasser zu geben, genügt es, den Zustand der Wurzeln zu beobachten. Wenn ihre Farbe ein schönes, intensives Grün ist, ist es nicht nötig, Wasser zu geben. Wenn ihre Farbe matt und silbrig ist, brauchen sie Wasser

Orchideen lieben Licht, aber niemals direktes Licht, niemals direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt. Er mag es nicht, bewegt zu werden. Sobald er seinen Platz gefunden hat, muss er dort belassen werden, damit er nicht leidet. Es ist in Ordnung, es vor einem Balkon, Fenstern oder auf Regalen zu platzieren, wo viel, aber nicht direktes Licht einfällt.