Hier erfahren Sie, wie Sie mit Blumenzwiebeln herrliche Frühlingskompositionen kreieren.

Glühbirnen sind ein natürliches Element, mit dem sich wirklich schöne Tafelaufsätze und Dekorationen herstellen lassen. Hier sind einige Ideen, von denen Sie sich inspirieren lassen können.

In Glasvase

Möchten Sie eine schöne Dekoration schaffen, die Sie in einer Ecke Ihres Zuhauses platzieren können? Sie können bereits blühende Blumenzwiebeln mit sehr wenig Wasser und ein paar Steinen in eine Glasvase stellen.

Ein Glasgefäß recyceln

Nicht übereinstimmende Glasgläser

Nicht zusammenpassende Glasgläser sollten auf keinen Fall weggeworfen werden, denn sie werden zu fantastischen Behältern für Sukkulenten und Blumenzwiebeln.

Recyclingbehälter

Dieses Frühlings-Herzstück wurde aus verschiedenen recycelten Behältern hergestellt. Manchmal ermöglichen Geschmack und Know-how, großartige Ergebnisse zu erzielen und dabei nur sehr wenig auszugeben.

Mit einer alten Tasse

Ihre Lieblingstasse ist kaputt gegangen und kann nicht mehr für ihren Zweck verwendet werden? Sie können es in eine Vase verwandeln, in die Sie eine Glühbirne einsetzen können. Eine hervorragende Idee zur Dekoration Ihres Zuhauses und als Geschenkidee.

Werbung

Oh, die Suppenterrine meiner Oma!!!

Eine Erinnerung sollte niemals weggeworfen werden…

Ein Shabby-Chic-Touch

Wenn Sie diesen Stil lieben, wird Ihnen die Gestaltung eines Tafelaufsatzes mit einem alten Blecheimer große Freude bereiten!

Rustikaler Stil mit den beliebten Holzkisten

Recycling von Aluminiumbehältern: Dosen

Von allen Recyclingmethoden ist das Recycling von Blechdosen vielleicht diejenige, die allen, die kreatives Recycling lieben, wirklich viel Freude bereiten kann.

Decken Sie alte Plastikbehälter oder Behälter ab

Einfach, aber gleichzeitig elegant und ermöglicht es Ihnen, ein angenehmes Ergebnis zu erzielen, ohne den Kaufbehälter unserer Glühbirnen zu wechseln.

Lesen Sie auch: Spektakulär blühende Balkone auch bei Kälte: Probieren Sie diese Pflanzen!

Viel Spaß beim Selbermachen an alle!