Das Vorhandensein von Feuchtigkeit kann den Möbeln, aber auch der Kleidung einen schlechten Geruch verleihen. So verhindern Sie das Auftreten von Schimmelspuren auf Ihren Schränken und vermeiden so diese Unannehmlichkeiten. Dieser einfache Trick wird Ihnen helfen, einen natürlichen Luftentfeuchter herzustellen.

Feuchtigkeitsprobleme sind ein hartnäckiges Ärgernis und können Ihrer Gesundheit schaden. Sie können Ihrer Kleidung einen unangenehmen Geruch verleihen, da Kleiderschränke, die Feuchtigkeit enthalten, zum Auftreten von Schimmelspuren führen. Mit diesem Trick können Sie Ihre Möbel trocknen.

Feuchtigkeitsschrank

Wie verhindert man Schimmel in Schränken, die Feuchtigkeit enthalten?

Der Feuchtigkeitsgeruch in den Kleiderschränken kann sich auf die Kleidung auswirken, die Schimmel ansammeln kann. Ein feuchtes Haus kann für Wasserschäden, aber auch für das Auftreten dieser Pilze in diesen Möbeln verantwortlich sein. Diese mikroskopisch kleinen Organismen können die Atemwege beeinträchtigen  , aber auch einen unangenehmen Rauch in Ihrer Garderobe erzeugen. Dank diesem Tipp vermeidest du Schimmel in deinen Möbeln und lernst, wie man sie reinigt und parfümiert. Eines ist sicher: Sie verhindern das Auftreten dieser Pilze dauerhaft!

– Tipp zur Bekämpfung von Feuchtigkeit und Schimmel, während Sie Ihre Schränke parfümieren

Dank dieser Technik gelingt es Ihnen, die Luft in Ihren feuchten Schränken zu reinigen. Der Trick dieser Großmutter überdeckt auch den muffigen Geruch und ersetzt ihn durch einen zarten, subtilen Duft. Für diese Methode, bei der das Holz austrocknet, benötigen Sie nur Zutaten in Reichweite der Küche. Zutaten ? Die Schale von zwei Orangen, Stoffbeutel aber auch Nelken.  Je nachdem, wie Sie dieses Aufbewahrungsmöbel duften möchten, können Sie Zedernholz oder getrockneten Lavendel hinzufügen. Wenn Zedernholz empfohlen wird, dann deshalb, weil es als natürliche Feuchtigkeitsbehandlung wirkt. Es ist daher eine gute Möglichkeit,  dem Auftreten von Schimmel vorzubeugen. Die Taschen, die Sie in Ihre Schränke stellen, müssen jeden Monat ersetzt werden. So können Sie sich vom unangenehmen Geruch verabschieden, der durch das Vorhandensein von Wasser in der Luft verursacht wird!

– Noch ein Trick gegen Schimmel im Schrank?

Um die Luftqualität in Schränken zu verbessern, die Feuchtigkeit aufnehmen können, können Sie Ihren eigenen D-System-Luftentfeuchter  bauen.Salz eignet sich hervorragend zum Anziehen von Wasser und auch zum Desodorieren eines Raums . Um es zu genießen, gießen Sie dieses Mineral in eine Schüssel und stellen Sie es in jede Ecke Ihrer Möbel.  Sie können schlechte Gerüche beseitigen   , indem Sie 10 Tropfen eines ätherischen Öls Ihrer Wahl hinzufügen. Reis und Kaffee sind ebenfalls natürliche Zutaten  gegen übermäßige Feuchtigkeit in Ihrem Schrank . Mit diesen selbstgemachten Luftentfeuchtern entsteht kein Schimmel mehr!

Natürlicher Luftentfeuchter

Wie verhindern Sie Feuchtigkeit und Schimmel in Ihren Schränken?

– Lüften Sie Ihre Schränke

Wenn diese Tipps effektiv Feuchtigkeit, Schimmel, aber auch die daraus resultierenden schlechten Gerüche beseitigen,  beugen alltägliche Handlungen auch diesen Phänomenen vor. Das Belüften von Schränken ist eine gute Möglichkeit, überschüssiges Wasser im Inneren zu entfernen und die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren. Öffnen Sie diese Möbel täglich für 5 Minuten am Tag. So wie das Öffnen der Fenster Ihres Hauses dazu beiträgt, die Luftfeuchtigkeit im Haus zu reduzieren.

– Reinigen Sie Ihren Kleiderschrank regelmäßig

Um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden, die Ihrer Gesundheit und dem Geruch Ihrer Kleidung schaden können, müssen Sie damit beginnen  , Ihre Schränke  einmal im Monat zu leeren und zu reinigen. Diese Gewohnheit verhindert die Ausbreitung von Schimmel.  Verwenden Sie weißen Essig, eine unaufhaltsame Haushaltszutat , verdünnt mit Wasser, das als natürliches Fungizid wirkt, und trocknen Sie es mit einem Mikrofasertuch.

Essig Schimmel

– Trockene Kleidung im Kleiderschrank aufbewahren

Sie werden es verstanden haben: Feuchtigkeit verursacht das Auftreten und die Entwicklung von Schimmel, der Ihren Kleiderschrank durchdringen kann. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Ihre Schränke möglichst feucht sind. Bevor Sie Ihre Kleidung falten, überprüfen Sie immer, ob sie vollständig trocken ist. Manchmal ist es die Feuchtigkeit der letzteren, die das Auftreten  dieser kleinen grünlichen oder weißlichen Pilze verursacht . Trocknen Sie Ihre Wäsche möglichst in direktem Sonnenlicht oder im Trockner, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

Schrankfeuchtigkeit reduzieren

Eines ist sicher: Wenn Feuchtigkeit in Ihren Schränken ist, helfen Ihnen diese Methoden, dieses Problem zu beseitigen, das das Auftreten und die Entwicklung von Schimmel verursacht. Ihre Kleidung wird nie wieder diesen hartnäckigen muffigen Geruch haben!