Ob roh oder gekocht, Zwiebeln sind reich an Spurenelementen, die sie zu einem unaufhaltsamen Verbündeten für die Gesundheit machen. Wussten Sie, dass Sie sie in den Gefrierschrank stellen müssen? Wenn Sie wissen, warum dieser Trick Ihnen das Leben leichter machen wird, ist eines sicher: Sie werden ihn jeden Tag anwenden!

Alle Zwiebelsorten können Ihnen reichhaltige Nährwerte verleihen, wenn Sie sie in Ihre gekochten Gerichte einladen. Darüber hinaus können Sie 3 Vorteile genießen, wenn Sie diese Quelle unaufhaltsamer Nährstoffe in einen Gefrierschrank stellen.

rote Zwiebel

Warum Zwiebeln in den Gefrierschrank?

Zu Geflügel oder Salaten ist die Zwiebel ein ideales Lebensmittel, um den Geschmack aller Gerichte zu unterstreichen. Anstatt es bei Raumtemperatur aufzubewahren, warum nicht in den Gefrierschrank stellen? Wenn Sie die Gründe für diesen Trick kennen,  werden Sie nicht mehr darauf verzichten können!

– Um das Reißen beim Schneiden der Zwiebel zu stoppen

Wer es gewohnt ist, eine frische Zwiebel zu schneiden, wird sich nicht rühren. Diese Geste kann  die Augen reizen  und sie tränen lassen. Legen Sie die Knolle vor dem Blanchieren für 10 Minuten in den Gefrierschrank. Sobald Sie es herausgenommen haben, müssen Sie sich nicht mehr mit diesen Unannehmlichkeiten auseinandersetzen.

gelbe zwiebel einfrieren

Zwei weitere Gründe, dieses Gewürz einzufrieren

Rohe Zwiebeln in den Gefrierschrank zu legen, ist ein unaufhaltsamer Trick für diejenigen, deren Augen beim Zerkleinern dieser Lebensmittel tränen. Es gibt auch andere Vorteile, wenn man sie zu Hause einfriert . Obwohl sie sich bei Raumtemperatur gut halten, kann die Aufbewahrung im Gefrierschrank Ihr Leben erleichtern.

Frühlingszwiebeln

  1.  Mit gefrorenen Zwiebeln sparen Sie Zeit

Neben der Konservierung von Lebensmitteln ist die Aufbewahrung von gelben oder roten Zwiebeln im Gefrierschrank ideal für diejenigen, die es gewohnt sind, regelmäßig und in großen Mengen zu kochen. Und aus gutem Grund enthalten die allermeisten Rezepte diese Zutat, egal ob gehackt, gehackt oder gewürfelt. Dieses Lebensmittel mit hohem Nährwert steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und  Sie müssen es nicht mehr schälen oder mit dem Messer  in die Pfanne geben. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre luftdichten Beutel aus Ihrem Gefrierschrank zu holen und in Ihren Topf zu gießen. Ein weiterer Vorteil: Sie müssen Ihr Schneidebrett nicht  waschen  und Ihre Finger riechen nicht nach Zwiebeln!

Sparen Sie Zeit beim Kochen

  1. Für längere Haltbarkeit

Wenn es eine gute Idee ist, Zwiebeln im Gefrierschrank aufzubewahren,  dann um zu verhindern, dass sie weich werden, schimmeln oder ihren Geschmack verlieren . Die Aufbewahrung in einem Gefrierschrank hilft, diese Lebensmittel effizienter zu konservieren. Damit Ihre weißen Zwiebeln oder jede andere Sorte so lange wie möglich erhalten bleiben, empfiehlt es sich, sie in einem luftdichten Beutel einzufrieren, damit ihr Geruch nicht die in Ihrem Gerät befindlichen Lebensmittel durchdringt.

– Beginnen Sie mit dem Hacken der Zwiebeln, bevor Sie sie einfrieren

Um vorgeschnittene und küchenfertige frische Lebensmittel zu erhalten, besteht der erste Schritt darin, die Zwiebeln nach der von Ihnen bevorzugten Methode zu schneiden. Sie können ein Messer oder eine Küchenmaschine verwenden,  wenn es darum geht, große Mengen  in luftdichte Behälter zu geben.

weiße Zwiebel schneiden

– Legen Sie sie in einen Gefrierbeutel

Um sie schnell zu Ihren Zubereitungen hinzuzufügen, ist es wichtig, sie in einen luftdichten Gefrierbeutel zu füllen, damit Ihre Zwiebeln gut konserviert werden. Dieser Behälter ist auch nützlich  , damit Ihr Gefrierschrank nicht nach Zwiebeln riecht . Füllen Sie es nicht bis zum Rand und lassen Sie etwas Platz im Behälter. Alles, was Sie tun müssen, ist,  diese außergewöhnlich gesunden Lebensmittel einzufrieren.

Mit dieser anderen Methode können Zwiebeln lange gelagert werden

Anstatt einen luftdichten Beutel zu verwenden, kannst du die Zwiebelstücke auch in andere Verpackungsarten geben. Schneiden Sie dazu einfach eine mittelgroße Zwiebel in Würfel und wickeln Sie sie in Frischhaltefolie oder Pergamentpapier ein. Dann in einen großen Gefrierbeutel geben. Mit dieser Technik  wissen Sie genau, wie viel Sie in Ihren Topf geben müssen . Du kannst deine roten oder weißen Zwiebeln auch in Eiswürfelschalen geben, die du in einen luftdichten Beutel steckst. Um Ihre Mülleimer zu reinigen und den Zwiebelgeruch loszuwerden, verwenden Sie einfach Backpulver, das ein unaufhaltsamer System D-Desodorierer ist  ! 

Wie Sie sicher verstanden haben, ist es absolut sinnvoll, eine Zwiebel in den Gefrierschrank zu legen. Es kann nicht nur Augenreizungen vermeiden, sondern auch besser konserviert und jederzeit verfügbar sein!