Den Geruch von Hundeurin loszuwerden, kann ein echter Ärger sein. Wenn Sie es nicht richtig reinigen, wird der Geruch von zurückgelassenem Urin dazu führen, dass Ihr Haustier beim nächsten Urinieren diese Stelle bevorzugt.

Hundeurin ist reich an Ammoniak. Wenn das im Urin enthaltene Wasser verdunstet, ist die Ammoniakkonzentration höher und es entstehen giftige Dämpfe, die möglicherweise gesundheitliche Probleme verursachen können.

Ob auf dem Teppich  , dem Parkett oder einer Ecke der Küche, Sie müssen es sofort reinigen.

Hund Urin 

1- Wenn Sie nicht sofort aufräumen

Es kann vorkommen, dass Sie den Geruch bemerken, sobald Sie nach Hause kommen

Beachten Sie, dass es umso schwieriger (aber nicht unmöglich) wird, ihn zu reinigen, je länger der Urin mit einem Teppich in Kontakt ist, insbesondere wenn es sich um einen Teppich handelt.

Im Laufe der Zeit können Oberflächen Urin aufnehmen, was Ihre Gesundheit beeinträchtigen kann. Lassen Sie den Urin nie zu lange stehen.

Teppichreinigung 

2- Verwenden Sie Geschirrspülmittel

Wenn Sie ein Reinigungsmittel verwenden, ist es gut möglich, dass der Ammoniakgeruch verschwindet, da sonst ein klebriges Gel auf der Oberfläche zurückbleibt, das sich schließlich mit  Staub und Schmutz imprägniert.

3- Verwenden Sie Produkte, die Bleichmittel oder Ammoniak enthalten.

Es wird nicht empfohlen, Bleichmittel oder Ammoniak zu verwenden, da Hundeurin ebenfalls Ammoniak enthält.

Bleichmittel hingegen ist ein  Reinigungsmittel  auf Ammoniakbasis . Es wird nicht zum Reinigen, sondern zum Desinfizieren verwendet. Wenn Sie eines dieser Produkte verwenden, wird Ihr Hund dazu angeregt, noch mehr zu urinieren.

Flecken reinigen

Was tun ?

Hier sind einige Tipps, die Flecken und Gerüche verschwinden lassen.

Enzymatische Reinigungsmittel sind Produkte, die einen neutralen pH-Wert haben und dabei helfen, verschiedene Substanzen aufzulösen. Sie enthalten keine giftigen Inhaltsstoffe.

Sobald der Fleck entfernt ist, können Sie ein Hausmittel verwenden, um den Geruch zu beseitigen.

Gießen Sie ein wenig Wasser auf den Fleck und reiben Sie dann eine halbe Zitrone ein. Wenn du möchtest, kannst du die Zitrone auspressen und über den Fleck gießen. Die Säure in der Zitrone beendet die Entfernung des Urinflecks und der Duft der Früchte verleiht Ihrem Zuhause einen angenehmen Duft.