Bereiten Sie Eierschalen auf diese Weise zu und Sie werden sehen, was für eine Ernte!

Das Ei ist eines der vollständigsten Lebensmittel, die es gibt. Manche halten es für ein Superfood, aber vielleicht weiß nicht jeder, dass Eierschalen auch ein Schatz sind, den es zu nutzen gilt: insbesondere für die Pflanzenpflege.

Wenn Sie den Eierschalen auch Kaffeesatz hinzufügen, führt der daraus entstehende Dünger zu unerwarteten Ergebnissen.

Zusätzlich zur Düngung des Bodens halten Sie Schnecken und Insekten von Ihren Setzlingen fern.

Eierschalen: Gehen Sie und säen Sie sie direkt in die Nähe der Pflanzen. Ich hatte noch nie einen Garten wie diesen

Eierschalen können aufgrund einiger ihrer Eigenschaften zur Verbesserung der Pflanzengesundheit eingesetzt werden. Schauen wir sie uns an.

1. Dünger reich an Kalzium und Mineralien

Wenn Sie einen Dünger mit hohem Kalzium-, Phosphor-, Kalium- und Stickstoffgehalt im Auge haben, sind Eierschalen das Richtige für Sie. Zerkleinern oder pürieren Sie einfach die Eierschalen und verteilen Sie sie auf dem Substrat, das Sie als Erde für Ihre Pflanzen verwenden.

Vor allem Eierschalen eignen sich auch für Rosen : Sie verbessern den Boden und fördern die Blüte.

2. Sie halten Schnecken und Parasiten fern

Alles, was Sie tun müssen, ist, kleine Stücke zerkleinerter Eierschalen im Garten oder in von Schnecken befallenen Töpfen zu verteilen. Die Eierschale trägt dazu bei, eine physische Barriere zu schaffen, die Schnecken, Raupen und kriechende Schädlinge fernhält.

3. Sie senken den Säuregehalt des Bodens

Wenn Ihre Pflanzen eher basischen als sauren Boden benötigen, können Sie den Säuregehalt des Bodens, in dem sich Ihre Pflanzen befinden, selbst steuern, indem Sie gemahlene Eierschalen um die Pflanzen legen. Bewässerungswasser erleichtert die Freisetzung von Schalenstoffen in den Boden.

4. Selbstgemachter Kompost

Wenn Sie zu denen gehören, die Ihren eigenen Kompost produzieren, können Sie ihm gewinnbringend Eierschalen hinzufügen: Sie machen ihn viel reichhaltiger und vollständiger. Noch besser ist es, wenn Sie die Schalen mit Kaffeesatz mischen: Das ist eine gewinnbringende Kombination.