Eierschalen in Wasser tauchen, deshalb machen es immer mehr Menschen!

Wussten Sie, dass Eierschalen sehr wertvolle Zutaten sein können? Viele Menschen tauchen sie in heißes Wasser, bevor sie sie wiederverwenden. Diese Praxis bietet zahlreiche Vorteile. Erfahren Sie, warum Eier in heißem Wasser eingeweicht werden und wie Sie die Schalen wiederverwenden können, anstatt sie wegzuwerfen.

Eierschalen in Wasser tauchen, deshalb machen es immer mehr Menschen!

Hier sind die wichtigsten Eigenschaften von Eiern

Eier stellen ein sehr wichtiges Nahrungsmittel für unsere Ernährung dar , da sie aus essentiellen und hochwertigen Proteinen bestehen, auf die wir auf keinen Fall verzichten können. Eier sind daher für den Nährstoffbedarf Ihres Körpers wirklich unerlässlich. Zu den Haupteigenschaften des Eies zählen außerdem Eisen, Phosphor, Kalzium sowie die Vitamine K2 und B12 . Es ist ein Lebensmittel, das dem Körper zahlreiche Vorteile bietet und sehr nahrhaft ist.

Auch wenn es Ihnen sehr gut tut, sollten Sie mit den von Experten empfohlenen Mengen nicht übertreiben . Im Allgemeinen sollten Sie maximal vier Eier pro Woche verzehren , nicht mehr. Darüber hinaus ist das Ei ein vollwertiges Lebensmittel, fast alles wird gegessen und nichts wird weggeworfen . Die Schale kann auch für einige wichtige Zwecke verwendet werden. Auch Eier sind sehr vielseitig und können auf viele verschiedene Arten zubereitet werden , zum Beispiel kann man sie weich gekocht, gebraten, als Rührei oder als Omelett zubereiten. Neben dem Eigelb kann man in vielen Fällen auch nur das Eiweiß verwenden, das sich hervorragend als Verdickungsmittel eignet.

Einfach gesagt: Mit Eiern kann man wirklich alles machen und wir können sie je nach unseren Vorlieben auf vielfältige Weise genießen.

Warum Eierschalen in heißes Wasser legen?

Vielleicht wissen Sie nicht, dass Eier nicht nur beim Kochen, sondern auch im Kosmetikbereich unverzichtbar sind. Eiweiß ist beispielsweise für die Haarpflege sehr wichtig , da es es weich und glänzend macht und es intensiv nährt. Ein weiterer Teil des Eies, den Sie problemlos wiederverwenden können, ist die Schale.

Eierschalen eignen sich hervorragend für die Gartenarbeit , da sie dabei helfen, das pH-Gleichgewicht des Bodens wiederherzustellen. Um sie auf diese Weise wiederzuverwenden, müssen Sie sie gründlich waschen und einen Tag lang gut trocknen lassen. Sobald die nötigen Stunden verstrichen sind, können Sie die Schalen in viele kleine Stücke schneiden und sie in den Töpfen oder auf dem Boden verteilen, wo Sie Ihre Pflanzen angebaut haben. Zur Förderung der Pflanzengesundheit gibt es noch eine weitere sehr wirksame Methode. Sie können Eierschalen in heißem Wasser kochen und das Wasser dann zum Bewässern des Bodens verwenden.