Züchten Sie diese Blumen in der Nähe von Basilikum und Sie werden die Ergebnisse sehen! Niemand wusste

Ist Gartenarbeit Ihre Leidenschaft? Lieben Sie den Anbau von Pflanzen aller Art? Dann sind Sie auf der richtigen Seite.

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie Ihren Gemüsegarten oder Garten perfekt gestalten.

Wenn Sie gerne aromatische Pflanzen anbauen , fragen Sie sich vielleicht, welche Blumen zum Beispiel neben Basilikum die richtigen sind , um dessen Gesundheit und damit sein Wachstum zu verbessern.

Tatsächlich gibt es einige Blumenpflanzen, die, wenn sie zusammen mit Basilikum angebaut werden, dazu beitragen können, den Geschmack seiner Blätter zu verbessern . Diese Pflanzen eignen sich auch dazu, einige Parasiten vom Basilikum fernzuhalten und bestäubende Insekten zu aktivieren .

Nachfolgend können Sie alle Blumen lesen und entdecken, die neben Basilikum wachsen und ihm dabei helfen, gesund und kräftig zu wachsen.

Es wird eine echte Offenbarung sein, die gleichzeitig Ihren Garten verschönern wird.

Lesen Sie weiter und entdecken Sie Blumen zum Wachsen.

Blumen zum Wachsen in der Nähe von Basilikum: Hier ist, was sie sind!

Wie oben erwähnt, gibt es neben Basilikum verschiedene Blumen , die diese besondere aromatische Pflanze perfekt machen können.

Wenn Sie diese Blumen in der Nähe von Basilikum anbauen, wird die Pflanze stärker und gesünder als je zuvor.

Hier sind die Blumen zum Wachsen:

  • Borretsch

Diese Pflanze zeichnet sich durch blaue oder violette sternförmige Blüten aus und hält Basilikumraupen fern. Auch zum Dekorieren von Gerichten eignen sich diese Blumen hervorragend, da sie essbar sind.

  • Ringelblume

Stattdessen hat diese Pflanze orange oder gelbe Blüten, die Weiße Fliegen oder andere Insekten fernhalten können, die das Basilikum unweigerlich angreifen könnten. Auch die Ringelblume ist essbar und kann zum Dekorieren von Gerichten verwendet werden.

  • Kamille

Die weißen und gelben Blüten dieser berühmten und nützlichen Pflanze können nützliche Insekten wie Bienen anlocken.

  • Geranie

Dabei handelt es sich jedoch um eine Pflanze, die in der Lage ist, Parasiten von Pflanzen in der Nähe abzuwehren. Die Blüten reichen von rosa bis violett.

  • Lavendel

Wie Sie wissen, kann Lavendel eine entspannende und beruhigende Wirkung auf den Körper haben, was diese Pflanze zu einer ausgezeichneten Wahl für den Anbau in einem Zen- oder Meditationsgarten macht, natürlich neben einer Basilikumpflanze. Seine Blüten sind violett oder blau und sein Aroma hat die Fähigkeit, Insekten fernzuhalten.

  • Kapuzinerkresse

Die Blüten dieser Pflanze berühren Farben wie Orange, Rot, Creme und sogar Gelb. Diese Blüten können Mücken fernhalten und gleichzeitig nützliche Insekten wie Bienen anlocken, die das Basilikum bestäuben können.

  • Petunie

Die Farbe der Blüten dieser Pflanze reicht von Weiß bis Lila und hat die Eigenschaft, Insekten abzuwehren, die für Basilikum häufig schädlich sind.

  • Ringelblume

Diese Pflanze hat orangefarbene Blüten. Darüber hinaus verfügt es über die Fähigkeit, Insekten wie Weiße Fliegen oder Blattläuse abzuwehren. Gleichzeitig sind diese Blüten essbar und können Gerichte dekorieren oder würzen.

Es muss daher klar beachtet werden, dass nicht alle Pflanzen zusammen mit Basilikum angebaut werden können . Beispielsweise können Pflanzen wie Oregano und Minze benachbarten Pflanzen Nährstoffe stehlen . Es ist daher klar, dass es besser ist, sie nicht zu nahe an Basilikum anzubauen.

An diesem Punkt verfügen Sie über alle nützlichen Elemente, um mit der Arbeit zu beginnen.

W der grüne Daumen.