Verändern Sie die Farbe Ihrer Hortensien: Das ist ganz einfach, finden Sie heraus, wie es geht!

Wie wir alle wissen, können Hortensien viele Farben haben , die sich alle voneinander unterscheiden. Diese Farben reichen normalerweise von reinem Weiß über Rosa , Rot und Blau bis hin zu Lilatönen .

Aber was bestimmt seine Farbe? Nun, die Farbe dieser Blume hängt nur vom Säuregehalt des Bodens ab .

Um herauszufinden, wie Sie die Farbe Ihrer Hortensien ändern und das gewünschte Ergebnis erzielen können, müssen Sie an dieser Stelle nur weiterlesen. Sie erfahren sofort, wie Sie zu Ihrer Lieblingsfarbe kommen.

Verändern Sie die Farbe Ihrer Hortensien: Das ist ganz einfach, finden Sie heraus, wie es geht!

Wie oben erwähnt, wird die Farbe von Hortensien durch den Säuregehalt des Bodens bestimmt . Durch Anpassen dieses Faktors können Sie also die Farbe erhalten, die Sie bevorzugen .

Tatsächlich neigen die Blüten bei einem basischen , alkalischen Boden dazu, rosa zu sein , wohingegen sie bei einem sauren Boden eher blau und violett sind .

Wenn Sie der Erde außerdem etwas Bläuungsmittel für Hortensien hinzufügen , ein Produkt, das in jedem Gartencenter leicht erhältlich ist ,  können Sie Ihrer Pflanze eine fantastische blaue Farbe verleihen .

Das gleiche Ergebnis, jedoch deutlich nachhaltiger, lässt sich durch eine Ansäuerung des Bodens erzielen . Sie müssen lediglich  etwas sauren Torf , zuvor gehackte Lupinen und etwas Eisenchelat in den Boden um die Pflanze herum hinzufügen. Es dauert ein paar Jahre,  um diese Änderung herbeizuführen .

Wenn die gewünschte Umwandlung jedoch nur vorübergehend ist, können Sie Aluminium- und Eisensulfat verwenden . Da es sich um eine vorübergehende Veränderung handelt, kehrt der Boden nach und nach zu seinem natürlichen pH-Wert zurück und somit kehren die Farben der Hortensien wie zuvor zurück.

Um rosa Hortensien zu haben, muss der Boden jedoch einen neutralen pH-Wert haben . Es ist einfach, es dauerhaft zu erhalten , man muss nur etwas Universalerde eingraben und mit der Zeit wird sich die Farbe in ein wunderschönes Rosa verwandeln.

Um jedoch eine rötliche Farbe zu erhalten, muss der pH-Wert stärker erhöht werden, sodass kalkhaltige Erde verwendet werden muss . Um stattdessen eine vorübergehende Farbe zu erhalten, müssen Sie lediglich 100 – 150 Gramm Holzasche pro Quadratmeter Wurzeloberfläche des Bodens verteilen.

Abschließend möchte ich Sie daran erinnern, dass Hortensien sich perfekt für die Platzierung auf Terrassen oder in Gärten eignen und von Mai bis Oktober blühen .

Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, müssen Sie sie an einem halbschattigen Ort platzieren und die Pflanze reichlich gießen . Natürlich ist es auch möglich, diese Pflanze durch Stecklinge zu vermehren .

Beginnen Sie, die Farbe Ihrer Hortensien zu ändern. Das Ergebnis wird Ihnen wie echte Magie vorkommen.

Gute Arbeit.