So pflanzen Sie eine Zitrone in eine Tasse: Ihr Haus wird immer duften

Das Zuhause eines jeden Menschen ist sein Palast und deshalb sollte es ein möglichst einladender und duftender Ort sein. Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, eine Zitrone in eine Tasse zu pflanzen? Hier ist eine schöne Möglichkeit, die Kerne einer Zitrone zu recyceln.

So pflanzen Sie eine Zitrone

So pflanzen Sie eine Zitrone in eine Tasse: Ihr Haus wird immer duften

Zu Hause verbringen wir unsere Momente der Entspannung und Erholung, daher ist es wichtig, dass das, was uns in unseren vier Wänden umgibt, uns Ruhe und Gelassenheit vermittelt . Es ist auch eine Frage der Gesundheit.

Zu den Dingen, die uns die Freude am Aufenthalt zu Hause verderben können, gehören auch schlechte Gerüche . Sie zu beseitigen ist eine Möglichkeit, die häusliche Umgebung sauber, also ruhiger und entspannender zu halten.

Eine hervorragende Möglichkeit , schlechte Gerüche zu vertreiben, ist das Pflanzen einer Zitrone : Sie können mit einer einfachen Tasse beginnen und die Samen zerstreuen. Anschließend können wir mit viel Geduld und Sorgfalt den Duft einer wunderschönen Zitronenpflanze genießen. Der Duft von Zitrone verbessert unter anderem auch die Schlafqualität .

Mal sehen, wie es weitergeht.

Die notwendigen „Zutaten“ sind diese: die Samen einer Bio-Zitrone, etwas Erde , eine Tasse oder Vase, kleine Kieselsteine, eine Pinzette , Wasser und Papiertücher.

Zunächst die Zitronenkerne etwa eine Stunde lang in etwas Wasser einweichen. Dadurch werden eventuelle Fruchtfleischrückstände vom Samen entfernt. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, trocknen Sie die Samen auf Papiertüchern und entfernen Sie eventuell verbleibende Fruchtfleischstücke mit einer Pinzette.

Tauchen Sie die Samen nun erneut in ein Gefäß mit Wasser und lassen Sie sie mindestens zwei Tage lang einweichen, bis sie zu keimen beginnen.

Nach zwei Tagen müssen Sie mit Erde auffüllen: Nehmen Sie die gekeimten Samen und „pflanzen“ Sie sie vorsichtig in die Erde.

Jetzt müssen Sie die Tasse nur noch an einen sonnigen Ort stellen und bei Bedarf gießen. Im Sommer muss häufiger gegossen werden als im Winter.

An diesem Punkt müssen Sie nur noch Geduld aufbringen und darauf warten, dass die Pflanze sprießt und blüht .