Geben Sie nicht unnötig Geld aus, um Dünger für Ihre Pflanzen zu kaufen; Es gibt eine wirklich wunderbare Zutat direkt in Ihrer Küche!

Pflanzendünger

In jedem Haushalt, der etwas auf sich hält, mangelt es nie an mindestens einer Zierpflanze, die gepflegt werden muss, damit er üppig und grün wird. Wenn sie dann blüht, verleiht sie der Umgebung auch eine sehr willkommene Farbnote.

Um Ihre Zimmersträucher prächtig zu machen, finden Sie auf dem Markt leistungsstarke chemische Verbindungen, die für Sie geeignet sind. Aber nicht mit Gewalt, im Gegenteil! Sie können auch auf natürliche Heilmittel zurückgreifen , die ebenso wirksam und weniger umweltschädlich sind.

Eines davon stellt ein echtes Stärkungsmittel dar, das den Wurzeln, Stängeln und Blättern große Vorteile bringen kann!

Neugierig? Lass uns anfangen!

Pflanzendünger: Das ist die perfekte Zutat!

In der Küche gibt es viele Zutaten, mit denen Sie Ihren Zimmerpflanzen und darüber hinaus helfen können, üppig und grün zu werden.

Probieren Sie zum Beispiel das Kochwasser von Gemüse , es ist so reich an Mikronährstoffen und Mineralien, die für deren Gesundheit so wichtig sind. Mit Kaffeesatz, der unter anderem Ameisen fernhält, können Sie einen perfekten Boden für ihre Wiedergeburt schaffen. Sogar Bananenschalen, richtig vergraben, sind für Sie geeignet, ebenso wie Kaminasche: Sie sind reich an Stickstoff und Elementen, die ihr Wachstum unterstützen und sie neu beleben.

Aber es gibt noch ein weiteres unfehlbares Geheimnis, das ihre Entwicklung unterstützt: Eierkochwasser ! Werfen Sie es niemals weg, sondern verwenden Sie es tatsächlich zum Bewässern der Töpfe. Dank der Eigenschaften der Schale, die direkt in die Flüssigkeit abgegeben werden, handelt es sich um ein echtes „Schönheitsmittel“: Das Kalziumkarbonat macht die Sträucher tatsächlich kräftiger und üppiger und hilft ihnen, gesund und gedeihend zu wachsen. Wenn Ihre Pflanzen eine Blüte erwarten, werden die Farben noch leuchtender und leuchtender. Achten Sie nur darauf, es vollständig abkühlen zu lassen, bevor Sie es einschenken.