Kartoffelschalen: Werfen Sie sie nicht mehr weg und Sie sparen viel Geld.

Wenn Sie bei der Zubereitung eines Mittagessens normalerweise Kartoffelschalen in den Müll werfen, ist es klar, dass Sie einen großen Fehler machen.

Ich erkläre es.

Leider produzieren wir in der Regel Unmengen an Abfall und sehr oft werfen wir auch Lebensmittelabfälle in den Mülleimer, was sich als sehr nützlich erweisen kann .

Um diesen Abfällen ein neues Leben zu geben, würde nur ein wenig mehr ökologische Sensibilität ausreichen und Sie könnten nicht nur dem Planeten helfen, sondern auch ein wenig Geld sparen .

Gerade aus diesen Gründen ist es wichtig, Kartoffelschalen nicht wegzuwerfen, denn sie können eine wunderbare Hilfe bei der Pflanzenpflege sein .

Kartoffelschalen: Werfen Sie sie nicht mehr weg und Sie sparen viel Geld.

Die Kartoffel ist bekanntlich sehr vielseitig und man darf sich auf keinen Fall auf die Verwendung nur des Fruchtfleisches beschränken. Tatsächlich sind Kartoffelschalen Träger essentieller Nährstoffe , die oft aus mangelnder Geduld oder einfach weil man nicht die geringste Ahnung hat, wie man es macht, verloren gehen.

Die Schalen dieses Gemüses können perfekt zur Pflanzenunterstützung eingesetzt werden . Tatsächlich reicht es aus, die Schalen in den Boden einzubringen , und wenn sie sich zersetzen, können sie dem Boden einen Vorrat an organischem Material liefern, das die Mikroorganismen stimulieren kann, die das Gleichgewicht der Erde regulieren .

Da stellt sich spontan die Frage: Wie lässt sich das am besten erreichen ?

Der Vorgang ist sehr einfach durchzuführen.

Sie müssen die Schalen lediglich in eine Vase voller Erde stellen und warten, bis sie beginnen, sich zu zersetzen . Sobald sie zersetzt sind, reichern sie den Boden an und verbessern auch seine Struktur .

Dank dieses natürlichen Prozesses können Sie alle gewünschten organischen Abfälle recyceln . Auf diese Weise kann der Gemüsegarten oder Garten so nachhaltig wie möglich werden.

Darüber hinaus ist es dank dieser Abfälle möglich, einen natürlichen Dünger herzustellen , der den chemischen Produkten endgültig den Garaus macht. Der Verzicht auf den Einsatz chemischer Produkte ist unerlässlich, da diese sowohl umwelt- als auch gesundheitsschädlich sind und, als ob das nicht genug wäre, Ihren Geldbeutel auf jeden Fall entlasten.

Daher darf die Bedeutung dieser Recyclingmethode keinesfalls außer Acht gelassen werden , da sie es uns ermöglicht, den Großteil des produzierten Abfalls zu reduzieren. Darüber hinaus fördert dieses Vorgehen die Kultur der Wiederverwendung und damit das intelligente Recycling .

Die Fähigkeit, diesen Lebensstil zu führen, ist unerlässlich, denn wie jeder weiß, befindet sich der Planet in einer echten Klimakrise und jeder, auch in einem kleinen Teil, muss etwas tun.

Schon das Wissen, wie man einfache Kartoffelschalen recycelt, um sie in den Boden zu stecken, ist eine Geste, die die Situation verbessern kann. Kleine Gesten können, wenn sie von allen gemacht werden, sehr wichtig sein und einen echten Unterschied machen.

An diesem Punkt müssen Sie einfach sorgfältig über alle Optionen nachdenken, die Ihnen zur Verfügung stehen, bevor Sie etwas in den Müll werfen. Darüber hinaus werden Kartoffelschalen nach der Lektüre dieser Seite zu einem der wertvollsten Freunde unserer Pflanzen .

Alles, was Sie tun müssen, ist, sofort mit dem Recycling zu beginnen: Es wird sich auf jeden Fall lohnen!