Basilikum ist der Herr der Tafel, die Etymologie dieser Pflanze sagt es so: Basileus bedeutet auf Griechisch König . Aromatisch und duftend bereichert es jedes Rezept mit mediterranen Aromen und verwandelt ein einfaches Nudelgericht in ein wahres Meisterwerk.

Es ist oft in unseren Häusern vorhanden, in einem Glas, das gut dem Sonnenlicht ausgesetzt, aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt ist, aber es ist keine so einfache Aufgabe, es gedeihen zu lassen. Es kommt tatsächlich vor, dass seine kostbaren kleinen Blätter narbig, verschrumpelt, gelblich oder schwärzlich erscheinen und praktisch unbrauchbar sind.

Doch es gibt Abhilfe. Verzweifeln Sie nicht, sondern befolgen Sie unseren Rat, um ihm seinen ursprünglichen, königlichen Glanz zurückzugeben, könnten wir sagen!

Bereit? Lass uns anfangen!

Basilikumkeimling mit entkernten und verschrumpelten Blättern: Das Heilmittel ist da und kostet 0! Unglaublich!

Basilikumkeimling mit entkernten und verschrumpelten Blättern: Das Heilmittel ist da und kostet 0! Unglaublich!

Wir sind sicherlich nicht die einzigen, die diese aromatische Pflanze zu schätzen wissen, leider locken ihre Blätter auch zahlreiche Parasiten und Kleintiere an. Schnecken, Raupen, Insekten, sie sind verrückt danach, und so werden Sie sehen, wie die ersten kleinen Löcher entstehen, das Smaragdgrün, das sie auszeichnet, sich allmählich ins Gelbliche oder Schwärzliche verwandelt und dann unheilbar verdorrt … oder vielleicht auch NICHT!

Geben Sie nicht auf, sondern ziehen Sie Handschuhe an und beginnen Sie mit der Entfernung der Parasiten, zumindest der mit bloßem Auge sichtbaren.

Für alle anderen, winzige Angreifer unserer geliebten Pflanze, bereiten Sie eine Lösung auf Basis von Neemöl und Wasser vor. Geben Sie es in eine Sprühflasche und sprühen Sie es direkt auf die Blätter. Sie werden ihnen keinen Schaden zufügen, da dieses Insektizid völlig natürlich und wirksam gegen Bienenvölker ist, aber für die Gesundheit des Strauchs ungefährlich ist. Diese Behandlung ist wirtschaftlich und eignet sich hervorragend zur Behandlung von durchbohrten Blättern. Bei braunen und inzwischen trockenen Pflanzen ist es jedoch besser, sie vorsichtig zu entfernen, um neues Wachstum zu ermöglichen und die Pflanze mit Sauerstoff zu versorgen.

Nachdem Sie den bestehenden Schaden behoben haben, achten Sie darauf, dass das Basilikum gesund bleibt, indem Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen. Sorgen Sie für eine gute Entwässerung, indem Sie dem Boden organischen Kompost hinzufügen. Lagern Sie es an einem gut der Sonne ausgesetzten Ort und achten Sie darauf, dass die Temperatur immer zwischen 15 und 25 Grad liegt. Bringen Sie es im Winter ins Haus und pflegen Sie es liebevoll, es wird sich auszahlen und es wird so üppig sein wie immer!