Basilikum, das Geheimnis dafür, dass es das ganze Jahr über schön frisch und üppig ist!

Basilikum ist eine aromatische Pflanze, die in der Küche nie fehlen darf. Es handelt sich um eine leicht zu Hause anzubauende Pflanze, die auch das ganze Jahr über halten kann. Erfahren Sie , wie Sie die Basilikumpflanze pflegen . Hier sind einige Tipps, damit es lange hält.

Basilikum, das Geheimnis dafür, dass es das ganze Jahr über schön frisch und üppig ist!

Eigenschaften und Vorzüge von frischem Basilikum

Basilikum ist eine sehr vielseitige Pflanze und bietet unserem Körper zahlreiche Vorteile. Sein Geschmack und sein Aroma helfen uns, den Geschmack vieler Rezepte zu verbessern. Zu seinen Eigenschaften gehört sicherlich eine ausgezeichnete entzündungshemmende Wirkung , außerdem ist Basilikum reich an Kalium , unterstützt die Verdauung und ist perfekt, um Angstzuständen und Stress entgegenzuwirken . Die Pflege der Basilikumpflanze ist wirklich einfach. Basilikum benötigt hauptsächlich Sonne und Wasser und kann problemlos in Ihrem Garten oder auf dem Balkon angebaut werden.

Glücklicherweise gibt es Methoden, mit denen Sie Basilikum das ganze Jahr über frisch halten können. Finden Sie heraus, welche Techniken Sie verwenden sollten.

Das ganze Jahr über frisches Basilikum: So geht’s

Der Anbau von Basilikum erfordert, wie bereits erwähnt, keine besonderen Fähigkeiten, ist aber ein recht einfacher Vorgang. Dennoch müssen bestimmte Anweisungen befolgt werden, damit die Pflanze gesund, kräftig und üppig wächst. Folgendes müssen Sie wissen, bevor Sie Basilikum anbauen:

  • Achten Sie auf den Aussaatzeitraum:  Wir empfehlen die Aussaat von Basilikum zwischen Mai und Juni, also im späten Frühjahr.
  • Achten Sie auf den Standort der Pflanze:  Basilikum benötigt viel Licht, stellen Sie es daher an einem sehr hellen Ort im Haus auf.
  • Überprüfen Sie den Boden:  Neben Licht benötigt die Basilikumpflanze auch viel Wasser. Stellen Sie immer sicher, dass der Boden feucht ist und gießen Sie an den heißesten Tagen mehr. Wir empfehlen Ihnen jedoch, besonders auf Wasserstau zu achten, der Ihrer Pflanze schaden kann.
  • Bewegen Sie die Pflanze im Winter:  Damit das Basilikum lange haltbar ist, empfehlen wir, es im Winter zu bewegen, um es vor Kälte und schlechtem Wetter zu schützen.
  • Seien Sie vorsichtig bei der Ernte:  Bei der Ernte von Basilikumblättern können leicht Fehler passieren. Entfernen Sie nicht einzelne Blätter, sondern nehmen Sie einen ganzen Zweig, so stärkt sich die Pflanze.

Dank dieser Tipps können Sie das ganze Jahr über immer frisches, gesundes und üppiges Basilikum genießen . Darüber hinaus können Sie dank seines intensiven Aromas lästige Insekten von Ihrem Zuhause fernhalten.