Wenn Sie einmal versucht haben, Orangenschalen in Alkohol einzulegen, werden Sie kaum widerstehen können, es noch einmal zu tun. Clarissa Cusimano stellt in ihrem Artikel vom 17. März 2023 eine clevere Lösung für ein weit verbreitetes Haushaltsproblem vor: lästige Insekten. Durch die Kombination von Orangenschalen und Alkohol entsteht ein wirksames Insektizid, das unerwünschte Insekten wirksam vertreibt und Ihnen gleichzeitig Geld spart.

Werfen Sie die Orangenschalen nicht weg, nachdem Sie die Frucht genossen haben. Sie können sie im Haushalt auf unzählige Arten verwenden. Von der Herstellung von Orangenmarmelade bis hin zur Erfrischung Ihres Wohnraums mit ihrem herrlichen Aroma sind diese Schalen vielseitig einsetzbar. Nachdem Sie sie getrocknet haben, können Sie sie sogar in Schubladen und Schränke legen, damit Ihre Kleidung frisch riecht.

Aber das wahre Juwel liegt in ihrer Fähigkeit, Insekten zu bekämpfen, insbesondere in den wärmeren Monaten, wenn Schädlinge häufiger vorkommen. Anstatt auf teure kommerzielle Insektizide zurückzugreifen, können Sie Ihre eigene wirksame Lösung aus Orangenschalen, Alkohol, Essig, Reinigungsmittel und Wasser herstellen. Hacken Sie einfach zwei Orangenschalen, legen Sie sie in heißen Alkohol und fügen Sie dann Essig, Reinigungsmittel und Wasser hinzu. Lassen Sie die Mischung ein paar Stunden stehen, bevor Sie sie in eine Sprühflasche füllen.

Sprühen Sie dieses selbstgemachte orangefarbene Insektizid rund um Ihr Haus und achten Sie dabei besonders auf Bereiche, in denen Insekten häufig vorkommen. Durch die konsequente Verwendung dieser Lösung vertreiben Sie nicht nur vorhandene Schädlinge, sondern verhindern auch zukünftige Invasionen. Diese umweltfreundliche Alternative spart Ihnen nicht nur Geld, sondern schützt auch Ihre Gesundheit und die Umwelt. Verabschieden Sie sich von teuren und schädlichen Insektiziden und begrüßen Sie ein Zuhause ohne lästige Schädlinge.