Vaseline ist ein natürlicher Extrakt, der seit der Antike für ästhetische Zwecke verwendet wird. Aus den Rückständen der Öldestillation gewonnen, besteht sie hauptsächlich aus Mineralölen und Wachsen, denen sie seine besondere cremig-ölige Konsistenz und den Namen (aus Wasser = Wasser und Elaion = Öl) verdankt. Es ist so ein vielseitiges Produkt, dass nicht jeder seine vielen Anwendungen kennt! Lasst uns gemeinsam einige davon herausfinden.

1. Do-it-yourself Lippenbalsam

Man mischt Vaseline und natürliche Lebensmittelfarbe zusammen: Für traumhaft zarte Lippen!

2. Natürlicher und effektiver Make-up-Entferner

Vaseline auf einem Wattebausch entfernt effizient Make-up. Eine günstige, natürliche und wirksame Abhilfe.

3. Schmiermittel für Reißverschlüsse

Bei hartnäckig blockierten Reißverschlüssen kann man auf Vaseline zurückgreifen: einfach auf die Zähne des Reißverschlusses auftragen.

4. “Konservierungsmittel” für Klingen.

Reiben Sie die Vaseline auf den trockenen Rasierer, um die Klingen zu schützen.

5. Langlebige Laternen

Mit Vaseline hält ein ausgehöhlter Kürbis viel länger als ein unbehandelter.

6. Damit das Parfüm länger hält

Um zu verhindern, dass der Duft zu früh verblasst, kann man Vaseline auf die jeweiligen Körperteile auftragen, bevor man den Duft versprüht.

7. Für den Nagellack

Etwas Vaseline auf dem Gewinde des Verschlusses verhindert, dass der Deckel verklebt.

8. Peeling für die Lippen

Großartig, um abgestorbene Haut von den Lippen zu entfernen, ohne sich zu verletzen. Dieses Peeling ist einfach herzustellen und…sehr süß!

9. Bei CD’s und DVD’s

Man kann Vaseline verwenden, um zu versuchen, leichte Kratzer auf CDs und DVDs zu entfernen: Ein wenig auf die Oberfläche geben und mit einem trockenen, weichen Tuch polieren.

10. Schönheitspflege für die Wimpern!

Man kann das Wachstum seiner Wimpern durch das Auftragen von Vaseline während der Nacht verstärken: So benötigt man keine Mascara mehr!

11. Glanz für die Schuhe

… aber auch für Taschen, Gürtel und alle Lederwaren!

12. Eine Kur für die Haare

Vaseline ist hervorragend geeignet, um Spliss zu verhindern: nach jedem Schnitt ein wenig auftragen.

13. Ein Fleckenschutz

Nicht, um Flecken zu entfernen aber um Flecken zu vermeiden, in Bereichen, die man nicht immer wieder streichen will, wie Griffe, Schlösser und Scharniere.

14. Um Spuren von Make-up von Stoffen zu beseitigen

Man befeuchtet ein Handtuch und gibt etwas Vaseline darauf: So lassen sich Makeup-Flecken von Kleidung, Kissen, Decken und Laken entfernen.