Wusstet ihr, woher dieser wunderschöne Zitronenbaum kommt, der in vielen Gärten wächst? Aus einem kleinen Kern, der dann ein Baum wird. Wenn ihr diese Pflanze liebt, dann könnt ihr selbst einen pflanzen und das ganz einfach einem x-beliebigen Kern. Nehmt eine Zitrone, die aus dem Supermarkt gehen natürlich aus!

Wichtig! Bedenkt, dass Zitronenbäume normalerweise gepfropft sind, ihr müsst den Baum also erst einmal als Basis nutzen, um irgendwann einmal große Früchte zu bekommen.

Nehmt ein Messer, um die Zitrone zu zerschneiden und die Kerne herauszuholen. Wascht sie mit Wasser ab, um das Fruchtfleisch zu entfernen.

Teilt jeden Kern in zwei Hälften. Legt ihn in einen kleinen Behälter mit Erde, gießt Wasser darüber und legt dann ein Papiertuch darüber.

Jetzt öffnen sich die Kerne. Bald könnt ihr sie umtopfen.

Hier seht ihr das Video, wie man alles Schritt für Schritt macht.

 

 

Schreibe einen Kommentar!